Veranstaltungshinweis: Ideenfindungs-Workshop fĂĽr jugendliche Stadtverbesserer in Neu Olvenstedt, Fr., 2.11.2012

Ideenfindungs-Workshop fĂĽr jugendliche Stadtverbesserer

Magdeburg. Wie sieht eine nach den Ideen von Jugendlichen gestaltete Stadt aus? Die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. plant im Rahmen des im August 2012 neu gestarteten Projektes „Partizipation im Plattenbau“ (PimP) mit Jugendlichen aus Sachsen-Anhalt diese Frage zu beantworten. Am 2. November 2012 erhalten erstmalig in der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung KĂĽmmelsburg Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 27 Jahren die Möglichkeit, bei einem Ideenfindungs-Workshop fĂĽr jugendliche Stadtverbesserer eigene Projektideen vorzuschlagen.

Termin: 02.11.2012, 17:00-19:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung KĂĽmmelsburg, Rennebogen 167, 39130 Magdeburg
Kosten: keine

Ob Videos, Musik, Streetart, Performances oder Diskussionsforen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam mit dem PimP-Team und den Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Kümmelsburg werden die Jugendlichen dabei unterstützt, den eigenen Stadtteil selbstständig zu verändern und für die eigenen Bedürfnisse aufzuwerten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.