Neues vom „RE-Block-Projekt Neu Olvenstedt“ (URABCT-EU-Programm)

Hallo liebe Interessierte und Akteure von und f√ľr den Stadtumbau Neu Olvenstedt,

hier noch ein Zeitungsartikel aus der Volksstimme vom RE-Block-Projekt Neu Olvenstedt, nämlich von unserer sehr interessanten und erfolgreichen PRS (Peer Review Session) von URBACT in Magdeburg, die Ende 2013 stattfand:

1102-MDG_ReBlock_Volksstimme_Zeitungs_Artikel_20131102

Das Handbuch f√ľr URBACT und damit auch f√ľr unser „Re-Block-Projekt Neu Olvenstedt“ ist nun auch auf deutsch herausgekommen, hier der link dazu:

http://www.deutscher-verband.org/cms/fileadmin/medias/URBAN/URBACT/URBACT_ab_2014/URBACTII_Toolkit_Lokale-Arbeitsgruppen_DE.pdf

Erst mal zum runterladen oder ausdrucken per PDF, evtl. gibt es das bald auch als Druckversion? Vielleicht interessiert es Sie / Euch, und vielleicht ist damit auch einiges leichter verst√§ndlich. So gibt es z.B. eine kurze Einf√ľhrung was ein LAP (Lokaler Aktions Plan) ist und was wir bei der Erstellung und Umsetzung f√ľr Olvenstedt beachten k√∂nnten / sollten.
Das wird ja in n√§chster Zeit f√ľr unser Neu Olvenstedt Projekt anstehen, den LAP (Lokaler Aktions Plan) konkreter zu fassen. Und daraus ein oder mehrere umsetzbare Projekte f√ľr den Stadtteil zu machen (Zeitschiene ca. Mitte 2014 bis Anfang 2015!)

Mehr dazu auch wieder bei unserem n√§chsten ULSG-Treffen im Stadtteil (Treffen Projekt-Gruppe f√ľr Neu Olvenstedt, ich denke fr√ľhestens ab Ende 4/2013, Termin wird noch bekannt gegeben) und bestimmt dann auch mit einem kurzem Bericht vom jetzt anstehenden Re-Block-Arbeitstreffen „Mid Term“ in Gelsenkirchen. Auf jeden Fall noch mal die Einladung an alle an der Entwicklung von Neu Olvenstedt interessierten, sich gerne am Re-Block-Projekt Neu Olvenstedt zu beteiligen und sich einzubringen – es lohnt sich!

Mehr Informationen, Fragen und Anregungen dazu gerne √ľber das Stadtteilb√ľro und Stafan K√∂der, s.u.; Wer will, kann sich auch beim deutschen URBACT-Newsletter eintragen, und bekommt dann alle Neugkeiten allgemein zu URBACT¬† automatisch mit: s. Februar/M√§rz-Ausgabe des URBACT-Newsletters

Vielen Dank und mit besten Gr√ľ√üen, Stefan K√∂der

Internationaler Bund – IB Mitte gGmbH
„B√ľro f√ľr Stadtteilarbeit Neu Olvenstedt“
Stadtteilmanagement & Stadtumbau,
Stefan Köder
Scharnhorstring 38, D-39130 Magdeburg – Neu Olvenstedt
Telefon:  +49-(0)391- 55 923 715, Mobil:      +49-(0)160 Р589 41 47
Email:    
stefan.koeder(ät)internationaler-bund.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.